Die Arbeit von ETIM Deutschland e.V. wird von drei Gremien wahrgenommen und getragen:

    Vorstand

    Der von der Mitgliederversammlung gewählte Vorstand vertritt den Verein nach außen:

    1. Vorsitzender Franz Ernst, Tel. +49 (0) 511 64688 102

    2. Vorsitzender Dr. Hans Henning, Tel. +49 (0) 228 22 777 0

    Schatzmeister Klaus Jung, Tel. +49 (0) 69 6302 296

    Beirat: Jürgen Bechtel und Jens-Uwe Groll

                  Fachausschüsse

                  In den ETIM-Fachausschüssen wird das Datenmodell inhaltlich weiterentwickelt. Zur aktiven Mitarbeit sind in Deutschland alle Mitglieder des ETIM-Vereins zugelassen. Jeder Fachausschuss setzt sich zusammen aus Vertretern des Großhandels und der Industrie/Hersteller. Je nach Bedarf finden Präsenzsitzungen statt oder Änderungswünsche werden online abgestimmt. Sollten Sie also an einer Mitarbeit interessiert sein und noch nicht ETIM-Mitglied sein, können Sie sich hier informieren. Bei weiterführenden Fragen können Sie sich natürlich gerne an die ETIM-Stabstelle wenden:

                  Stabstelle ETIM e.V.

                  Tel.: +49 (0) 9131 533 87 72

                  Fax.: +49 (0) 9131 533 87 78

                          Arbeitskreis Struktur und Technik

                          Im Arbeitskreis Struktur und Technik wird in erster Linie der "Leitfaden zum Produktdatenaustausch" gemäß den aktuellen Bedürfnissen des Handels sowie der Hersteller weiterentwickelt. Jedes ETIM-Mitglied kann Änderungswünsche einbringen und an Sitzungen teilnehmen. Außerdem befasst sich der Arbeitskreis mit fachausschussübergreifenden Themen, wie z.B. grundsätzlichen Änderungen am Datenmodell, welche dann weitergehend mit dem Technical Committee ETIM International abgestimmt werden.