NEWS

Betaphase ETIM 7.0 vom 14.07.2017-18.08.2017. Am 01.09.2017 wird dann die finale Version veröffentlicht.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die ETIM-Stabstelle:
09131/53387-72

Betaphase ETIM 7.0 gestartet

Wie angekündigt, steht die Beta-Version ETIM 7.0 ab sofort bis einschließlich 18.08.2017 zur Vorabsichtung und Prüfung zur Verfügung. Alle ETIM-Mitglieder können sich die Dateien hierzu im internen Mitgliederbereich herunterladen.

Online kann jeder Interessierte im Classification Management Tool (CMT) die bevorstehenden Änderungen einsehen.

In der Betaphase können wie immer nur noch Fehlerkorrekturen vorgenommen werden, aber keinerlei Änderungen am Datenmodell, da hierzu eine Abstimmung mit allen Beteiligten (d.h. auch International) notwendig wäre.

Nachdem die Betaphase am 18.08.2017 endet, bleiben bis zur finalen Veröffentlichung von ETIM 7.0 am 01.09.2017 2 Wochen Zeit. Diese 2 Wochen sind notwendig, um letzte Prüfungen durchzuführen bzw. gemeldete Änderungen einzuarbeiten.

Wir bedanken uns bei Allen, die an der Weiterentwicklung des ETIM-Datenmodells mitgearbeitet haben und wünschen weiterhin einen schönen Sommer und allen, denen der Urlaub noch bevorsteht gute Erholung.

 

 

Mitgliederversammlung ETIM Deutschland e.V. am 27.06.2017

Am 27.06.2017 fand in den Räumen des ZVEI in Frankfurt die jährliche ETIM-Mitgliederversammlung statt.
Einen ausführlichen Bericht können Sie sich hier herunterladen.
Die neue internationale ETIM-Broschüre finden Sie hier.

 

 



Neue Mitglieder ETIM International

ETIM International freut sich, zwei neue Mitglieder begrüßen zu dürfen. Bereits Ende 2016 ist die EDA UK (Electrical Distributors Association) ETIM International beigetreten. Nach internen Vorbereitungen des Projektes wird die EDA am 9. März 2017 ETIM den britischen Herstellern vorstellen.
Im Januar 2017 ist zusätzlich die NETA aus Litauen (Nacionaliné elektros technicos verslo asociacija) ETIM International beigetreten. In Litauen laufen die Vorbereitungen, um direkt mit der neuen ETIM-Version 7 starten zu können.
Damit sind jetzt 17 Länderorganisationen in ETIM International aktiv.