NEWS

Die Veröffentlichung der ETIM-Version 7.0 ist für das 2. Quartal 2017 geplant.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die ETIM-Stabstelle:
09131/53387-72

Kooperation ETIM International mit buildingSMART International

Bei ihrer diesjährigen Generalversammlung am 22. Februar 2017 unterzeichnete ETIM International unter Anwesenheit fast aller Mitglieder ein Memorandum of Unterstanding (MOU) mit buildingSMART International.

Der Kooperationsvertrag ist das Ergebnis einer bereits erfolgreichen Zusammenarbeit in den Niederlanden und Norwegen und detaillierter Vorbereitungsgespräche im zweiten Halbjahr 2016. Beide Organisationen begrüßen die Vorteile einer engen Kooperation und der gegenseitigen Unterstützung bei den jeweiligen Standardisierungsbemühungen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Einführung offener Standards im digitalen Produktinformationsmanagement speziell im Bau- bzw. Infrastrukturbereich und in der Stärkung des LifeCycle-Managements.

Pressemitteilung Deutsch
Pressemitteilung Englisch

 

 



ETIM - das Klassifizierungsmodell

  • Ebnen Sie mit ETIM den Weg zu mehr Kundenbindung und mehr Umsatz
  • Schaffen Sie mit ETIM  bessere Prozesse und gewinnen Sie Zeit und Geld
  • Werden Sie mit ETIM fit für den eCommerce der Zukunft
  • Klicken sie hier und sehen Sie, wie ETIM Ihnen helfen kann

Neue Mitglieder ETIM International

ETIM International freut sich, zwei neue Mitglieder begrüßen zu dürfen. Bereits Ende 2016 ist die EDA UK (Electrical Distributors Association) ETIM International beigetreten. Nach internen Vorbereitungen des Projektes wird die EDA am 9. März 2017 ETIM den britischen Herstellern vorstellen.
Im Januar 2017 ist zusätzlich die NETA aus Litauen (Nacionaliné elektros technicos verslo asociacija) ETIM International beigetreten. In Litauen laufen die Vorbereitungen, um direkt mit der neuen ETIM-Version 7 starten zu können.
Damit sind jetzt 17 Länderorganisationen in ETIM International aktiv.


Geschäftsbereich Digitale Schnittstellen

Die Informationsveranstaltung zum Thema Digitale Schnittstellen am 14.12.2016 in Frankfurt war mit über 70 Teilnehmern sehr gut besucht. Dort wurde das Lasten- und Pflichtenheft von ELBRIDGE 1.0 vorgestellt.  ELBRIDGE 1.0 beschreibt die einheitliche Integration der Hersteller- Konfiguratoren inkl. der Konfigurations-Datenübergabe in den E-Shop des Großhandels. Aktuell läuft die Kommentierungsfrist für die ETIM-Mitglieder. Wir werden Sie über die weiteren Fortschritte des Projektes auf dem Laufenden halten.